Kaperung vor schwedischer Küste Ostsee-Piraten misshandelten russische Besatzung

Die Piraten gingen mit äußerster Brutalität vor: Auf der Ostsee haben schwedischen Zeitungsberichten zufolge Männer einen Frachter überfallen, Crewmitgliedern Zähne ausgeschlagen und sie mit Gewehrkolben schwer verletzt - nach zwölf Stunden zogen sie wieder ab. Die schwedische Polizei spricht vom ersten Fall von Ostsee-Piraterie der Moderne.
Frachter "Arctic Sea": Von Piraten in der Ostsee gekapert

Frachter "Arctic Sea": Von Piraten in der Ostsee gekapert

Foto: A9999 DB Hasenpusch/ dpa
anr/dpa