Karlsruhe Toter Säugling in Babyklappe

Nur einen Tag nach dem Fund einer Babyleiche in Hannover, hat sich der schreckliche Vorfall wiederholt: In Karlsruhe wurde ein totes Kind in einer Babyklappe entdeckt.


Karlsruhe - Das Neugeborene wurde in der Nacht zum Donnerstag um 23.30 Uhr von Mitarbeitern einer Stiftung gefunden, nachdem die Babyklappe Alarm ausgelöst hatte. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, war das kleine Mädchen nur wenige Stunden alt.

Das in ein Leinentuch gewickelte Baby hatte nach Auskunft des Notarztes keine äußeren Verletzungen. Klarheit über die genaue Todesursache soll eine Obduktion des Leichnams ergeben. Die Polizei ermittelt nun wegen Totschlags und appellierte an die Mutter, sich zu melden.

Auch nach der Mutter des erfrorenen Kindes, das gestern in Hannover nahe der Babyklappe eines Krankenhauses ausgesetzt wurde, wird weiter gesucht.

dek/dpa/ddp

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.