Kasan in Russland Einzeltäter soll für tödlichen Angriff auf Schule verantwortlich sein

Kurz nach dem Angriff auf eine Schule in Kasan gab es Berichte über zwei Täter. Die Behörden stellen nun klar: Es gab nur einen. Wladimir Putin sprach den Angehörigen der toten Kinder sein Beileid aus.
Einsatzkräfte vor der Schule 175 in Kasan

Einsatzkräfte vor der Schule 175 in Kasan

Foto: Anton Raykhshtat / EPA
FSB-Kräfte betreten die Schule: Die Lage war unübersichtlich

FSB-Kräfte betreten die Schule: Die Lage war unübersichtlich

Foto:

Yegor Aleyev / imago images/ITAR-TASS

ptz/dpa/AFP