Kassel Airport Entwarnung nach Evakuierung von Flugzeug

Ein Flugzeug am Kassel Airport wurde evakuiert. Zuvor hatte ein Anrufer ein verdächtiges Gepäckstück gemeldet. Nun gab der Flughafen Entwarnung.


Nach einem anonymen Hinweis war ein Flugzeug auf dem Flughafen Kassel evakuiert worden. Das berichtete unter anderem die "Frankfurter Rundschau" unter Berufung auf die dpa. Nun sagte eine Sprecherin des Airports, in dem Flugzeug sei kein gefährlicher Gegenstand entdeckt worden.

Die Maschine und das Gepäck seien intensiv kontrolliert worden. Dabei sei nichts festgestellt worden.

Ein Anrufer hatte sich beim Airport gemeldet und gesagt, dass sich an Bord eines im Abflugbereich stehenden Flugzeugs ein Koffer befinden sollte, von dem eine Gefahr ausgehen könnte.

Die Maschine war daraufhin geräumt worden. Mittlerweile sei die Maschine der Fluggesellschaft "Germania" mit 128 Passagieren an Bord in Richtung des türkischen Antalya abgehoben.

cnn/dpa/Reuters

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.