Mordanklage in Hessen Mutmaßlich falsche Ärztin soll mehrere Patienten getötet haben

Sie soll mit gefälschten Unterlagen eine Anstellung in der Anästhesie erhalten und Patienten betäubt haben - mehrere starben daraufhin. Nun soll sich eine 49-Jährige in Kassel vor Gericht verantworten.
mxw/dpa/AFP
Mehr lesen über