Frankreich Gericht spricht Kardinal der Vertuschung von Kindesmissbrauch frei

Weil er sexuelle Übergriffe durch einen Priester nicht anzeigte, wurde einer von Frankreichs hohen katholischen Würdenträgern verurteilt. Nun ist Philippe Barbarin im Berufungsprozess freigesprochen worden.
Seit dem Schuldspruch in erster Instanz vom März 2019 ließ Philippe Barbarin sein Amt als Erzbischof von Lyon ruhen

Seit dem Schuldspruch in erster Instanz vom März 2019 ließ Philippe Barbarin sein Amt als Erzbischof von Lyon ruhen

JEFF PACHOUD/ AFP
sen/dpa/AFP