Kein Totschlag Urteil gegen Nürnberger Neonazi ist rechtskräftig

Ein Nürnberger Neonazi muss sich nach einer Schlägerei, bei der sein Opfer fast ums Leben kam, nicht wegen versuchten Totschlags verantworten. Der Bundesgerichtshof wies die Revision gegen das Urteil des Landgerichts ab, das den Mann wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt hatte.
bim/dpa
Mehr lesen über