»Besitz von kinderpornografischen Schriften« Staatsanwaltschaft will Strafbefehl gegen Metzelder-Bekannte

Ex-Fußballer Christoph Metzelder soll per WhatsApp »kinderpornografische« Bilder verschickt haben. Eine Bekannte brachte den Fall ins Rollen. Nun will die Staatsanwaltschaft die Frau belangen.
Unter Verdacht: Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder

Unter Verdacht: Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder

Foto: Oliver Killig / dpa