Kindesmissbrauch in Dortmund Tragisches Ende einer Resozialisierung

Heinrich K. saß wegen Kindesmissbrauch im Gefängnis. Nach seiner Freilassung galt er als Musterbeispiel für gelungene Resozialisierung, die Polizei lockerte die Kontrollen. Wenige Tage später verging sich K. an einem Mädchen. Die Geschichte einer folgenschweren Fehleinschätzung.