Kindsmord-Prozess Staatsanwaltschaft fordert lebenslang für "Maskenmann"

Er soll drei Kinder ermordet und etliche missbraucht haben. Im Prozess gegen den sogenannten "Maskenmann" fordert die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe.
In Handschellen: Martin N. beim Prozessauftakt in Stade

In Handschellen: Martin N. beim Prozessauftakt in Stade

Foto: dapd
nga/dpa/AFP