Fünf Tote in Kitzbühel 25-Jähriger soll Ex-Freundin und ihre Familie getötet haben

Im österreichischen Kitzbühel sind fünf Menschen getötet worden, offenbar eine Beziehungstat. Der Verdächtige stellte sich der Polizei und legte seine Waffen vor.
Die Polizei hat das Einfamilienhaus, in dem sich die Tat ereignet hat, inzwischen abgesperrt

Die Polizei hat das Einfamilienhaus, in dem sich die Tat ereignet hat, inzwischen abgesperrt

Foto: Zoom.Tirol/APA/DPA
Zwei Polizisten neben einer Absperrung. Der Täter soll die Pistole seines Bruders benutzt haben

Zwei Polizisten neben einer Absperrung. Der Täter soll die Pistole seines Bruders benutzt haben

Foto: Zoom.Tirol/APA/DPA
kko/dpa