Zu Unrecht inhaftierter Amad A. Ermittlungen nach Tod von Syrer im Gefängnis von Kleve eingestellt

Amad A. wurde fälschlicherweise inhaftiert und starb nach einem Brand in seiner Zelle. Der Tod des Mannes hat aber keine juristischen Folgen: Die Staatsanwaltschaft konnte kein strafbares Fehlverhalten erkennen.
Nordrhein-Westfalen, Kleve: Spuren des Brands in Zelle 143 (Archivbild)

Nordrhein-Westfalen, Kleve: Spuren des Brands in Zelle 143 (Archivbild)

Foto: Markus van Offern/ dpa
jpz/hut