Prozess um Missbrauch im Kloster Ettal Pater will Schüler nur gestreichelt haben

Mindestens 20 Mal soll sich ein Pater des Klosters Ettal an Schülern vergangen haben. Der Mann steht jetzt vor Gericht und bestreitet alle Vorwürfe: Er habe die Kinder doch nur an Bauch und Rücken gestreichelt.
Angeklagter Pater: "Alle mir zur Last gelegten Vorwürfe sind unzutreffend"

Angeklagter Pater: "Alle mir zur Last gelegten Vorwürfe sind unzutreffend"

Foto: Andreas Gebert/ dpa
vbt/dpa/AFP