Silvester-Übergriffe in Köln Polizei räumt Fehleinschätzung am Neujahrsmorgen ein

Die Lage entspannt in der Silvesternacht? Die Kölner Polizei räumt nun ein: Diese Einschätzung am Neujahrsmorgen war falsch. Nach massenhaften Übergriffen auf Frauen am Hauptbahnhof werden die Sicherheitsvorkehrungen drastisch verschärft.
Kölner Hauptbahnhof: Schärfere Sicherheitsvorkehrungen

Kölner Hauptbahnhof: Schärfere Sicherheitsvorkehrungen

Foto: Oliver Berg/ dpa
SPIEGEL ONLINE
ala/dpa