Pfeil nach rechts

Bistum Köln Priester blieb trotz Verurteilungen wegen Missbrauchs im Amt

Er wurde wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Freiheits- und einer Bewährungsstrafe verurteilt - und durfte trotzdem als Priester arbeiten: Der Fall eines Geistlichen aus Nordrhein-Westfalen löst Empörung aus.
Oliver Berg/ DPA
bbr/dpa/AFP