Köln Stadt-Mitarbeiter getötet - Angeklagter spricht von Notwehr

Als Mitarbeiter der Stadt an der Tür klingelten, soll er zugestochen haben: In Köln muss sich ein 60-Jähriger wegen Mordes an einem 47-Jährigen verantworten. Er gibt an, den Mann nicht absichtlich getötet zu haben.
kko/dpa