Kofferbomber Bahn-Anschläge schon zur Fußball-WM geplant

Neue Hintergründe über die Kölner Kofferbomber: Laut einer Zeitung wollten die mutmaßlichen Täter die Sprengsätze schon während der Fußball-WM zünden. Ihre Motive: die Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen in deutschen Zeitungen und der Tod des Topterroristen al-Sarkawi.
Mehr lesen über