Kofferfund in den Niederlanden Frau soll vier Babys getötet haben

Ein schrecklicher Fall von Kindstötung beschäftigt die Kriminalpolizei in den Niederlanden: Eine Frau aus der nördlichen Provinz Friesland wird verdächtigt, seit 2002 vier Kinder zur Welt gebracht und alle getötet zu haben. Die Leichen versteckte sie in Koffern im Haus ihrer Eltern.
jjc/dpa/AFP
Mehr lesen über