Drogenkurier aus Honduras Frau schmuggelt 1,5 Kilogramm Kokain in Brustimplantaten

Eine junge Frau aus Honduras hat versucht, 1,5 Kilogramm flüssiges Kokain in ihren Brustimplantaten zu schmuggeln. Am Flughafen der kolumbianischen Hauptstadt wurde sie festgenommen.
smh/Reuters/dpa