Oberbayern Vermisste 17-Jährige tot aufgefunden

Eine 17-Jährige kehrte im oberbayerischen Kreuth nicht von einem Fest nach Hause zurück. Nun wurde sie tot aufgefunden.

Jens Wolf/dpa

Eine seit Samstagabend vermisste 17-Jährige aus Oberbayern ist tot. Die Leiche wurde am Sonntag in der Nähe von Kreuth gefunden, wie die Polizei mitteilte. Die genauen Todesumstände seien noch unklar. Die junge Frau war am Vorabend mit Freundinnen auf dem Nachhauseweg von einem Fest im Nachbarort, als sich die Gruppe aus bisher ungeklärten Gründen trennte.

Die Familie der 17-Jährigen begann noch in der Nacht mit der Suche und schaltete gegen acht Uhr morgens die Polizei ein. Bei einer Suchaktion, an der auch ein Hubschrauber sowie eine Reitergruppe beteiligt waren, wurde die Leiche der 17-Jährigen in einem Weiler nördlich von Kreuth gefunden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

ene/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.