Neue Ermittlungen zum Kreuzworträtselmord "Es ist genau so geschehen"

Matthias S. tötete 1981 einen Jungen - ausgefüllte Kreuzworträtsel überführten ihn. Nun gesteht seine damalige Freundin in einem Buch, sie habe beim Entsorgen der Leiche geholfen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wieder in dem Fall, der längst als abgeschlossen galt.
Aus der ARD-Serie "Die großen Kriminalfälle": Beispielloses Verbrechen in der DDR

Aus der ARD-Serie "Die großen Kriminalfälle": Beispielloses Verbrechen in der DDR

MDR