Toter NS-Kriegsverbrecher Wohin mit Priebkes Leiche?

Der in Rom verstorbene NS-Kriegsverbrecher Erich Priebke darf nicht in Argentinien bestattet werden. Auch in Italien wächst der Widerstand gegen eine Beisetzung des ehemaligen SS-Offiziers. Nun werden Forderungen laut, seine Leiche in Deutschland einzuäschern.
Kriegsverbrecher Priebke (2007): Keine Bestattung in seinem Geburtsort

Kriegsverbrecher Priebke (2007): Keine Bestattung in seinem Geburtsort

Foto: Claudio Peri/ dpa
wit/AFP/dpa