SPIEGEL TV

Kriegsverbrecherprozess Demjanjuks Anwalt beantragt Einstellung des Verfahrens

Im Prozess gegen den mutmaßlichen NS-Kriegsverbrecher John Demjanjuk hat die Verteidigung eine Einstellung des Verfahrens gefordert. Sein Mandant sei trotz einer tödlichen Erkrankung zwangsweise nach Deutschland "deportiert" worden, erklärte der Verteidiger des 89-Jährigen.
Fotostrecke

KZ-Prozess: John Demjanjuk vor Gericht

Foto: Miguel Villagran/ Getty Images
ala/ddp/dpa/AFP
Mehr lesen über Verwandte Artikel