Werbeverbot für Abtreibungen Kristina Hänels Kampf geht weiter

Sie wurde zur Vorkämpferin gegen Paragraf 219a: Wie ergeht es Kristina Hänel mit ihrer Bekanntheit, als Feindbild von Abtreibungsgegnern? In einem Buch schildert die Ärztin nun ihre Erfahrungen.
Von Wiebke Ramm
Kristina Hänel (Archiv)

Kristina Hänel (Archiv)

Foto: Silas Stein / dpa
Anzeige
Hänel, Kristina

Das Politische ist persönlich: Tagebuch einer »Abtreibungsärztin«

Verlag: Argument Verlag mit Ariadne
Seitenzahl: 240
Für 15,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier