Lebensmittel-Skandal Tonnenweise Gammelfleisch in Großküchen verarbeitet

Der Gammelfleisch-Skandal wird immer abstruser. Während ein mit Berufsverbot belegter Fleischhändler tonnenweise beschlagnahmte Ware an Großküchen verkauft hat, wurde in Bayern ein Transporter mit Grillfleisch gestoppt - er war unterwegs, um die Reste eines Festes zum nächsten zu bringen.