Leipzig-Connewitz Polizist in linksalternativem Viertel schwer verletzt

Bei Ausschreitungen in der Silvesternacht ist in Leipzig ein Polizist schwer verletzt worden. Sachsens Innenminister spricht von "gezielten Angriffen auf Menschenleben".
Leipzig: Polizisten räumen eine Kreuzung im Stadtteil Connewitz

Leipzig: Polizisten räumen eine Kreuzung im Stadtteil Connewitz

Foto: Sebastian Willnow/ dpa
löw/dpa