Tod von Mutter und Kind in Leipzig Strafbefehl für Sozialarbeiter

Der Zweijährige verdurstete qualvoll neben seiner toten Mutter: Gut ein Jahr nach dem Tod einer Drogensüchtigen und ihres Sohnes in Leipzig hat das Amtsgericht einen Strafbefehl gegen den ehemaligen Sozialarbeiter der Familie erlassen - wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen.
gam/dpa