Pfeil nach rechts

Leverkusen Mitarbeiterin soll Kita-Essen vergiftet haben

Eine Mitarbeiterin einer Leverkusener Kita wird verdächtigt, Reinigungsmittel in die Speisen der Kinder gespritzt zu haben. Die Verunreinigungen wurden rechtzeitig entdeckt.
Essensausgabe in einer Kita (Symbolfoto)

Essensausgabe in einer Kita (Symbolfoto)

DPA
kry