Besetztes Haus in Berlin "Liebig 34" ist geräumt

Das einst besetzte Haus "Liebig 34" in Berlin-Friedrichshain steht jetzt leer. Begleitet von lautstarken Protesten hat die Polizei mehr als 50 Menschen aus dem Gebäude gebracht.
Großeinsatz am Haus Liebigstraße 34

Großeinsatz am Haus Liebigstraße 34

Foto: ODD ANDERSEN / AFP
wit/dpa/AFP