Angriff im Emsland Luftgewehr-Schütze verletzt zwei Flüchtlinge

Ein 21-Jähriger hat im niedersächsischen Lingen aus seiner Wohnung auf ein Flüchtlingsheim geschossen. Seine Kugeln verletzten zwei Menschen - darunter ein fünfjähriges Kind.
Der Tatort in Lingen (Ems)

Der Tatort in Lingen (Ems)

Foto: Herrmann Lindwehr/ dpa
apr/dpa/AFP