Großbritannien Londoner Bezirk soll 700 Fälle von Kindesmissbrauch vertuscht haben

In mehreren Kinderheimen des Londoner Bezirks Lambeth soll es in den Sechzigerjahren zu Gewalt und sexuellen Übergriffen gekommen sein. Die Behörden wussten offenbar davon, taten aber nichts.
Rathaus des Londoner Bezirks Lambeth

Rathaus des Londoner Bezirks Lambeth

Foto: ANDY RAIN / EPA
zob/dpa