Großbritannien Gericht fällt erstmals Urteil wegen Genitalverstümmelung

Schon seit 1985 steht die weibliche Genitalverstümmelung in Großbritannien unter Strafe. Nun kam es erstmals zu einem Urteil. Die Täterin versuchte alles, um die Ermittlungen zu verhindern.
Justitia

Justitia

Foto: Arne Dedert/ picture alliance / dpa
tin/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel