Unschuldig verurteilt: Der Fall Vargas
Foto: POOL/ REUTERS
Fotostrecke

Unschuldig verurteilt: Der Fall Vargas

Neue DNA-Spuren Kalifornier saß 16 Jahre unschuldig hinter Gittern

Luis Vargas wurde als Vergewaltiger verurteilt, dabei war der Mann aus Los Angeles unschuldig. DNA-Tests haben ihn nun entlastet. Die Taten soll in Wahrheit der berüchtigte "Teardrop Rapist" begangen haben.
Fahndungsplakat des FBI: Suche nach dem "Teardrop Rapist"

Fahndungsplakat des FBI: Suche nach dem "Teardrop Rapist"

Foto: AP/FBI
hut/Reuters