Lostprophets-Sänger Musiker gesteht versuchte Vergewaltigung von elf Monate altem Kind

Ein entsetzlicher Fall von notorischem Kindesmissbrauch wird in Großbritannien verhandelt: Der Rocksänger Ian Watkins soll unter anderem versucht haben, ein elf Monate altes Baby zu vergewaltigen. Einige seiner Opfer sollen ihm von den Müttern selbst zugeführt worden sein.
Polizeifoto von Ian Watkins: "Entschlossener und überzeugter Pädophiler"

Polizeifoto von Ian Watkins: "Entschlossener und überzeugter Pädophiler"

Foto: South Wales Police/ dpa
ala/dpa