"Ungewöhnlich lange" im Gebüsch Mann gibt bei Verkehrskontrolle Sperma statt Urinprobe ab

In Nordrhein-Westfalen hat ein Mann bei einer Polizeikontrolle statt Urin Sperma abgegeben. Die Beamten ließen ihn trotzdem weiterfahren.
apr/AFP
Mehr lesen über