Missbrauchsfall in Lügde Polizei durchsucht erneut Campingplatz - und wird fündig

Im skandalträchtigen Missbrauchsfall von Lügde sind etliche Beweisstücke verschwunden. Nun rückten Ermittler mit einem Spezialhund erneut zum Tatort aus - offenbar mit Erfolg.
Polizeieinsatz auf dem Campingplatz Eichwald in Lügde

Polizeieinsatz auf dem Campingplatz Eichwald in Lügde

Foto: Guido Kirchner/ dpa
mxw/dpa