Sonderermittler zum Missbrauchsfall in Lügde "Es gibt sehr belastendes Bildmaterial"

Etliche Beweismittel zum Missbrauchsfall Lügde sind verschwunden - dennoch beurteilt der zuständige Sonderermittler das vorhandene Material als "ausreichend". Der Hauptverdächtige sei eindeutig zu erkennen.
Eingezäunte Parzelle auf dem Campingplatz Eichwald

Eingezäunte Parzelle auf dem Campingplatz Eichwald

Foto: Guido Kirchner/ DPA
cop/dpa