Magdeburg Rechtsextreme schlagen Mann aus Ecuador zusammen

Gewalt gegen Ausländer in Sachsen-Anhalt: In Magdeburg haben drei Rechtsradikale einen Mann aus Ecuador angegriffen und ihn schwer verletzt - der 24-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
anr/dpa