Priester wegen Betrugs verurteilt "Auf großem Fuß gelebt"

Ein Priester betrog die Kirche und Caritas, um seinen ausschweifenden Lebenswandel zu finanzieren. Das Landgericht Mannheim verurteilte ihn nun zu vier Jahren Freiheitsstrafe.
Richterbank am Landgericht Mannheim

Richterbank am Landgericht Mannheim

Uwe Anspach/ dpa