Zugunglück in Mannheim Lokführer räumt Fehler ein

Anfang August stießen am Mannheimer Hauptbahnhof ein Güterzug und ein Eurocity zusammen, 35 Menschen wurden verletzt. Nun gestand der Lokführer des Güterzugs, er habe ein Signal übersehen.
Unglücksstelle am Mannheimer Hauptbahnhof: Ein Güterzug hatte einen Eurocity gerammt

Unglücksstelle am Mannheimer Hauptbahnhof: Ein Güterzug hatte einen Eurocity gerammt

Foto: Uli Deck/ dpa
gam/dpa