Terrorermittlungen in Marseille Mann sticht auf Passanten ein und wird erschossen

In Marseille hat ein Mann Passanten mit einem Messer attackiert. Zwei Frauen erlagen ihren Verletzungen, der Angreifer wurde von Soldaten erschossen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Terrorverdachts.
Militär und Passanten am Bahnhof Saint-Charles

Militär und Passanten am Bahnhof Saint-Charles

Foto: Claude Paris/ AP
mxw/aev/AFP/dpa/Reuters
Mehr lesen über