Massaker bei Weihnachtsparty Der teuflische Plan des US-Amokläufers

Er verkleidete sich als Weihnachtsmann und erschoss neun Menschen, darunter seine Ex-Frau: Nach seinem akribisch geplanten Massaker wollte der Amokläufer in Los Angeles nach Kanada fliehen. Doch ein selbstgebauter Brandsatz verletzte ihn.
hda/dpa/AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel