Massaker in der Türkei "Ein böses Rätsel"

Wehrlose Menschen, Kinder, schwangere Frauen kaltblütig erschossen: Der Angriff auf eine Verlobungsfeier in der Türkei ist an Brutalität kaum zu übertreffen. Den Ermittlern zufolge handelt es sich um eine Familienfehde - doch es gibt Hinweise auf einen möglichen politischen Hintergrund.
Mehr lesen über Verwandte Artikel