Massaker in Orlando Todesschütze soll dem IS die Treue geschworen haben

US-Präsident Barack Obama spricht von einem "Akt des Terrors". Medienberichten zufolge soll der Schütze von Orlando vor der Tat einen Treueschwur auf den "Islamischen Staat" geleistet haben.
Omar Mateen

Omar Mateen

Foto: Orlando Police
asa/Reuters/AP