München Sechs Verletzte nach Massenprügelei in Moschee

Etwa 50 Menschen sind in einer Münchner Moschee aufeinander losgegangen, mehrere von ihnen wurden durch Messerstiche verletzt. Einer Person wurde das Ohr fast vollständig abgebissen. Hintergrund ist offenbar ein Streit um das Privatleben des Imams.
aar/dapd
Mehr lesen über