Messerstich auf dem Oktoberfest Millionärsverlobte muss viereinhalb Jahre ins Gefängnis

Die Verlobte eines Hamburger Millionärs muss wegen versuchten Totschlags auf dem Münchner Oktoberfest ins Gefängnis. Das Landgericht München verurteilte sie zu viereinhalb Jahren Haft.
Melanie Meier vor Gericht

Melanie Meier vor Gericht

Foto: Sigi Jantz
hut/dpa