Straßensperre in Mexiko Deutscher Student von Polizei angeschossen

Mehrere Studenten in einem Kleinbus sollen in Mexiko eine Straßensperre ignoriert haben. Polizisten eröffneten das Feuer auf das Fahrzeug, ein Deutscher wurde verletzt.
Kontrollposten der Polizei im mexikanischen Bundesstaat Guerrero (Archiv): Auf Studenten geschossen

Kontrollposten der Polizei im mexikanischen Bundesstaat Guerrero (Archiv): Auf Studenten geschossen

Foto: Pedro PARDO/ AFP
wit/dpa