Haare weiß gefärbt Junge Männer in Mexiko erschleichen sich Coronaimpfung

In Mexiko sind zwei Männer im Alter von 30 und 35 Jahren festgenommen worden. Sie hatten ein deutlich höheres Alter vorgetäuscht – und deshalb Coronaimpfungen bekommen.
Coronaimpfung in Mexiko-Stadt (Symbolbild)

Coronaimpfung in Mexiko-Stadt (Symbolbild)

Foto: Manuel Velasquez / Getty Images
wit/dpa/AFP