Vermisste Studenten in Mexiko: "Der Präsident führt uns doch nur vor"
Foto: Marco Ugarte/ AP/dpa
Fotostrecke

Vermisste Studenten in Mexiko: "Der Präsident führt uns doch nur vor"

Vermisste Studenten in Mexiko Zornige Eltern, dreister Präsident

Die Eltern der verschwundenen 43 Studenten in Mexiko haben sich mit Präsident Enrique Peña Nieto getroffen. "Vertane Zeit", sagt ein Vater. Der Zorn auf die Regierung wächst und wächst.