Pfeil nach rechts

Middelhoff-Beschwerde Schlafentzug in deutscher Haft - gibt es das wirklich?

Die Anwälte von Thomas Middelhoff behaupten: Ihr Mandant sei in der U-Haft alle 15 Minuten geweckt geworden. Folter? Tatsächlich ist diese Art der Überwachung in deutschen Gefängnissen üblich.
Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff (Archiv): Strenge Überwachung

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff (Archiv): Strenge Überwachung

DPA